Altersvorsorge mit Sneakers?

sneakers altersvorsorgeWas ist das Besondere an Sneakers? Man kann diese Schuhe für den Sport nutzen, damit ausgiebige Spaziergänge unternehmen und diese sogar – je nach Modell – in die Arbeit anziehen. Kurzum: Ein Schuh für alle Anlässe. Zudem sind Sneakers extrem bequem und warten mit einem hohen Tragekomfort auf. Dieser wird durch die Stoßdämpfer erreicht, die zu einem sinnvollen und angenehmen Tragegefühl führen. Mit diesen Schuhen schmerzen die Füße auch nach einem langen Arbeitstag nicht. Abgesehen von diesen positiven Eigenschaften können Sneaker mittlerweile als Geldanlage verwendet werden. Wie es funktioniert, dass Sie sich mit Sneakers eine Altersvorsorge aufbauen, verraten wir Ihnen hier:

Handeln mit Sneakers

Nike ist eine sehr beliebte Marke und bringt immer wieder neue Sneakers heraus. Besonders beliebt ist zum Beispiel der Nike Air Max 1 (https://www.2sneakers.de/nike-air-max-1/), der teilweise einen hohen Wert besitzt. Dieser Wert ist natürlich davon abhängig, wie viele Exemplare von diesem Modell produziert wurden. Hier gilt die Regel: Je weniger Exemplare von einem Schuh existieren, umso wertvoller sind diese. Wer es schafft, solch ein seltenes Exemplar zu ergattern, der kann damit viel Geld verdienen: Günstig einkaufen und teuer verkaufen. Solange man das Geld nicht benötigt, können die Schuhe gelagert werden. Denn der Wert kann jeden Tag steigen. Sobald Sie mal flüssig sein müssen, verkaufen Sie einfach die Schuhe und schon haben Sie einen hohen Verdienst erarbeitet.

Onlinebörsen nutzen

Wo kann man nun diese Schuhe verkaufen? Teilweise werden diese in Ebay gehandelt, teilweise gibt es spezielle Onlinebörsen, über die diese Schuhe verkauft werden können. In diesen Börsen geht es zu wie auf einer Wertpapierbörse: Jedes Modell besitzt seinen eigenen Kurs, zu dem der Schuh entweder an- oder verkauft werden kann. Ähnlich wie bei der Börse können sich hier die Kurse täglich ändern. Und wer sogar getragene Sneakers eines berühmten Sportlers besitzt, der könnte damit einige Tausend Dollar verdienen. Gleiches gilt für Schuhe mit einem Autogramm.

Fazit: Wer viel Platz in der Wohnung hat, sollte sich dieses Geschäft mit den Sneakers nicht entgehen lassen. Denn hiermit kann in der Tat viel Geld verdient werden und eine ungewöhnliche Altersvorsorge getätigt werden.